IT-Kosten minimieren, IT optimieren: einfach perfekt

IT-Kosten sparen, die IT optimieren: ein perfektes Doppel

Eine zuverlässige IT-Abteilung ist für KMUs existenziell. In enger Abstimmung mit den Verantwortlichen optimieren die Expertinnen und Experten von Konica Minolta Ihre vorhandene IT. Gleichzeitig minimieren Sie dabei die Kosten Ihres Unternehmens. Ein schöner Synergieeffekt, von dem auch Sie profitieren können.

Enorme Datenmengen, schneller und zuverlässiger Datenfluss, viele verschiedene Standorte: Im digitalen Zeitalter ist eine gute Informationstechnologie extrem wichtig. Viele KMUs stellen im Tagesgeschäft jedoch fest, dass ihre etablierten Prozesse und Tools an Grenzen stoßen. Entsprechend wachsen die Budgets in den meisten Unternehmen. Ebenso wächst der Druck auf die verantwortlichen Chief Information Officers (CIOs), die höheren Kosten der IT-Abteilung dennoch fest im Blick zu behalten.

"Der Aufwand für IT-Sicherheit und IT-Services ist bei den meisten Unternehmen gestiegen. „Gleichzeitig verfügen viele KMUs nicht über die internen IT-Ressourcen, die größeren Unternehmen zur Verfügung stehen“, weiß Johannes Bischof, Geschäftsführer Konica Minolta Business Solutions Deutschland und Österreich.

Johannes Bischof

Komplexität begegnen, Ressourcen bündeln, Kosten sparen

IT-Kosten zu reduzieren setzt ein effizientes Management voraus. Dafür haben gerade kleine Unternehmen oft zu wenige interne Ressourcen. Trotzdem können auch KMUs eine solide Kosten-Kontrolle erreichen. Sie müssen dafür drei Schritte gehen:

  1. Zunächst kommt die Frage: Welche IT brauchen wir heute und in Zukunft? Die Optimierung ist eng verknüpft mit den unternehmerischen Zielen. Aus ihnen ergibt sich, welche Leistungen geplant und budgetiert werden (Planning & budgeting needs).
  2. Im zweiten Schritt geht es darum, ob alle bisherigen Kosten nötig und zielführend sind (Controlling expenditures).
  3. Sind die erforderlichen und gewünschten Leistungen für ein KMU geplant, budgetiert und kontrolliert, kann im dritten Schritt damit begonnen werden, die Prozesse in Absprache mit den CIOs zu optimieren (Optimising processes).
Kostenkontrolle ist ein Prozess mit drei zentralen Aspekten

Plan mit Zukunft: Die IT optimieren und Kosten verringern

Vor allem kleinen Unternehmen fehlen oft die internen Ressourcen für ein effizientes Management der IT-Services. Daher unterstützen die Expertenteams von Konica Minolta KMUs und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Analyse, Ausbau und Pflege der IT.

Mit Konica Minolta Smart Managed Services können Unternehmen jeder Größe einzelne oder alle Prozesse an die Expertenteams auslagern. In enger Abstimmung mit den Verantwortlichen entwickeln die Teams passgenaue Strategien für Ihr Unternehmen.

Darauf aufbauend werden genau die Prozesse umgesetzt, die im Einzelfall relevant sind. Das kann die Überwachung von Servern oder der Einsatz des Konica Minolta User Helpdesks sein.

IT-Kosten senken dank Auslagerung: Use it, don’t own it

Hohe Kosten entstehen auch durch den regelmäßigen Kauf neuer Hard- und Software. Das kann zudem zu Umstellungsproblemen an den Arbeitsplätzen führen. Als Service-Provider bietet Konica Minolta maßgeschneiderte Pakete mit Zugang zu den neuesten Geräten und Programmen an. Use it, don’t own it heißt der Trend, mit dem kleine Unternehmen große Ausgaben minimieren.

Eine innovative Business-Lösung ist auch der Konica Minolta Workplace Hub. Das All-in-one-System basiert auf einem schlanken Konzept. Es ist speziell auf die Bedürfnisse von KMUs zugeschnitten. Die Infrastruktur besteht aus Server, Multifunktionsdrucker, WLAN sowie Software-Plattform. Sie kombiniert die IT-Infrastruktur vor Ort mit cloudbasierten Ressourcen. Unternehmen profitieren so von maximaler Flexibilität und Ausfallsicherheit.

Für die agile Teamarbeit der Zukunft steht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Verwaltungsbereich mit aktuellen E-Mails, Ereignissen und Dokumenten zur Verfügung. Alle Projekte befinden sich an einem Ort. So lassen sich Aufgaben fokussiert erledigen. „Dank dieser leistungsstarken Werkzeuge können Unternehmen und Beschäftigte ihr Potenzial maximieren“, erklärt Johannes Bischof. Gleichzeitig können sie dabei ihre IT-Kosten minimieren – ein wirklich schöner Synergieeffekt.

Eine sichere und zuverlässige IT ist für KMUs zukunftsweisend. Mit Konica Minolta können Sie Ihre IT nicht nur optimieren, sondern auch gleichzeitig zu hohe IT-Kosten minimieren. Klingt doch gut, oder? #jobwizards http://bit.ly/2poE9bN

Jetzt tweeten
You & We