Team hält die Hände am Strand direkt am Wasser

Fünf Qualitäten einer Führungskraft während der Transformation: wie man nicht in der Vergangenheit festsitzt

Im Jahr 2019 befragte PricewaterhouseCoopers rund 1400 globale CEOs. Nach diesem Bericht haben Handelskonflikte, politische Unruhen und eine prognostizierte Verlangsamung des globalen Wirtschaftswachstums die Unsicherheit erhöht und das Vertrauen in die Einnahmenaussichten verringert.


Dies ist ein hervorragender Beweis dafür, dass die Transformation von Unsicherheit und Ängsten begleitet wird. Außerdem haben wir Angst vor Dingen, die von uns nicht beeinflusst werden können. Daher haben wir von Job Wizards fünf notwendige Qualitäten von Führungskräften zum Zeitpunkt der Veränderungen hervorgehoben.

1. Offenheit für Innovationen, Flexibilität

Scheuen Sie sich nicht vor unüblichen Handlungen. Die Digitalisierung im Transformationsprozess ist nur eine der Komponenten. Wir sind es jedoch gewohnt, in erster Linie darüber nachzudenken. Es ist wichtiger für ein Unternehmen, auf Veränderungen vorbereitet zu sein, die Kultur des Unternehmens zu entwickeln, die kulturellen Unterschiede zu respektieren, da die kulturelle Komponente bilateral ist.

Suchen Sie ständig nach etwas Neuem.

2. Emotionale Intelligenz, EI

Empathie hält mit der Führung Schritt. EI ist nicht weniger wichtig als IQ. Heute ist es möglich, alle Hard Skills zu verbessern; wir haben viele Technologien und Möglichkeiten, Wissen zu erwerben, aber es ist schwieriger, den EI zu erhöhen. Wenn wir über emotionale Intelligenz sprechen, meinen wir die Weisheit, die die Erfahrung dominiert.

Reflektiere. Es hilft, die wahren Ursachen für positive und negative Ergebnisse zu verstehen.

3. Beteiligung

Jeder, der im Team arbeitet, muss sich für das Ergebnis verantwortlich fühlen. Jedes Teammitglied muss die Gründe für die Änderungen verstehen und wie es von diesen Maßnahmen profitieren kann.

Involvieren: Es ergeben sich neue Möglichkeiten, aber heute muss sich das gesamte Team von diesen Veränderungen inspirieren lassen.

4. Die Fähigkeit zu Inspiration und Vertrauen

Oftmals folgen die Menschen nicht der Führungskraft, sondern dem ersten Anhänger. Dieses Verständnis ist für die Umsetzung von Veränderungen im Team unerlässlich. Vertrauen Sie diesen Menschen, um die Botschafter zu finden, die aufstehen und Ihnen folgen werden. Lehren Sie sie wenn Sie wollen, sie werden Ihnen vertrauen und Ihnen etwas beibringen. Dann werden sie sich von Ihrer Vision, ihrer Führung inspirieren lassen und Sie unterstützen.

Inspirieren und inspirieren lassen, um treue Anhänger zu gewinnen.

5. Effektivität

Wenn das Team nichts erreicht, wird auch die Führungskraft nichts erreichen. Zweifellos muss Ihr Unternehmen nachhaltig sein. Es braucht aber auch brillante Ergebnisse, sonst ist es ein nutzloses Geschäft.

Machen Sie den Job nicht anstelle des Teams. Stellen Sie einfach sicher, dass sich das Team in einer Umgebung befindet, in der es jedem gelingt, die besten Ergebnisse zu erzielen.

Ein glückliches Team ist ein erfolgreiches Team. Sicherlich kann man nicht alle glücklich machen. Dennoch, wenn Sie eine Führungskraft sind, müssen Sie zumindest für ein gesundes Arbeitsumfeld sorgen. Ihr Team muss auch bei den vielen Veränderungen glücklich und produktiv bleiben.

Fünf Qualitäten einer #Führungskraft während der #Transformation #jobwizards https://bit.ly/2PqNObm

Jetzt tweeten
Team & Transformation