Arbeitszeiterfassung – das sind Ihre Optionen

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs macht Schluss mit einer auch in Deutschland angewandten Praxis der Arbeitszeiterfassung. Nur Überstunden zu erfassen, wird bald nicht mehr ausreichen. Die EU-Staaten haben aber Spielraum bei der Umsetzung. Wie sie die Verpflichtung genau regeln, ist ihnen überlassen.

Der Europäische Gerichtshof, kurz EuGH, verlangt von den Mitgliedstaaten der EU, dass sie die Unternehmen verpflichten, „ein objektives, verlässliches und zugängliches System einzurichten“, das die Arbeitszeit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern täglich misst.

Die Idee dahinter ist, Angestellten, Behörden und Gerichten die Prüfung der arbeitszeitrechtlichen Vorgaben zur Höchstarbeitszeit und zu den wöchentlichen Ruhezeiten zu ermöglichen. Die Arbeitszeiterfassung ist ein Kontrollinstrument, das die im Arbeitsvertrag festgelegten Mindest- und Höchstarbeitszeiten nachhält.

Systeme, die mehr können als Arbeitszeiterfassung

Wenn Sie nicht nur die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfassen wollen, gibt es dafür Angebote. Damit lassen sich die erfassten Daten zur Arbeitszeit für interne Abrechnungen nutzen. Auch die Kombination mit einer elektronischen Zutrittskontrolle zum Unternehmen ist möglich.

Wie und mit welchen Systemen können Arbeitgeber die Vorgaben erfüllen? Es gibt heute für die in Zukunft gesetzlich vorgeschriebene Zeiterfassung sehr viele und einfache Systeme.

Systeme zur Erfassung der Arbeitszeit

Mit dem Smartphone, einer App, dem Computer oder einer NFC-Lösung lassen sich Arbeits-, Urlaubs- und Fehlzeiten einfach dokumentieren. Selbst die Papierform ist möglich. Bei der Suche nach dem für Sie individuell passenden Modell stoßen Sie schnell auf weitere Informationen.

Zeiterfassung mit der App

Hierbei werden mobile Endgeräte genutzt, um die tägliche Arbeitszeit zu erfassen. Alle Zeitbuchungen finden online über Desktop, Tablet oder Smartphone statt. Auch offline ist die Zeiterfassung möglich, weil sich das System automatisch synchronisiert, wenn es wieder online ist. Clockodo und TimeTac sind zwei Anbieter.

Zeiterfassung mit NFC-Smartphone

Für die projekt- und ortsgebundene Arbeitszeiterfassung bietet sich die Kombination von NFC-Transpondern mit einem NFC-Smartphone als Lösung an. Die Transponder für Zeiterfassung lassen sich beispielsweise auf Objekten und Maschinen anbringen. Eine einfache Berührung mit dem Smartphone genügt, um die Dokumentation der Arbeitszeit zu starten. Zu den Anbietern gehören virtic und NovaCHRON.

Analoge Zeiterfassung per Chipkarte

Die ortsgebundene Erfassung direkt im Unternehmen erfolgt an einem dafür installierten Terminal. Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes halten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Chipkarte an ein Sensorfeld. ZeitControl und InterCard bieten derartige Systeme an.

Drei-Wege-Personalzeiterfassung 

Die Erfassung von Arbeitsstunden, Pausen und Abwesenheiten muss nicht auf einen Weg beschränkt bleiben. Es gibt auch ein System, das die Erfassung der Arbeitszeit flexibel per Web, Hardware Terminal oder Mobile App ermöglicht. Anbieter sind REINER SCT und primion.

Elektronische Zeiterfassung mit Biometrie

Die Registrierung der Angestellten erfolgt per Finger- oder Handabdruck-Scan. Die Verwendung neuester Algorithmen zur Fingerabdruckerkennung garantiert eine schnelle und sichere Authentifizierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein Missbrauch ist ausgeschlossen. Die Übertragung der Daten an die Zeiterfassungssoftware erfolgt in Echtzeit. Solche Systeme sind teuer in der Anschaffung, bieten aber eine hohe Sicherheit. TimO und Safescan sind Hersteller dieser Systeme.

Zeiterfassung der PC-Stunden

Hier handelt es sich um ein besonderes System, das ausschließlich die am Rechner geleisteten Arbeitsstunden automatisch protokolliert. Der Download dieser Software ist kostenlos. Anbieter ist das Unternehmen Easy Software.

Bald müssen Unternehmen die gesamte #Arbeitszeit ihrer Angestellten erfassen. Nicht nur die #Überstunden. Erfahren Sie mehr über die Systeme zur #Arbeitszeiterfassung, mit denen Sie das Gesetz des EuGH umsetzen #jobwizards http://bit.ly/2Nt2Lu6

Jetzt tweeten
Latest & Greatest